Kommende Veranstaltungen

Flurbegehung Robuste Kartoffelsorten

In der Schweiz werden auf der grossen Fläche von 11'000 Hektaren diverse Kartoffelsorten angebaut. Diese unterscheiden sich nicht nur im Geschmack und im Aussehen, sondern auch in ihrer Anfälligkeit auf verschiedene Krankheiten.  Auf den Parzellen der Flurbegehung werden die Sorten Fenna, Lea und Sound angebaut und mit Vitabella oder Ditta verglichen. Die landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope und die HAFL präsentieren zusammen mit den Landwirten Resultate und Erfahrungen.

  • 27. Juni 2022
  • Seedorf BE

Weitere Informationen

Innovationsplattform Getreide

Präsentation von verschiedenen Pflanzenbauversuchen

- Sortenversuche Weizen ÖLN / Extenso
- Vergleich Saatgutbeizungen
- Pflanzenstärkungsmittel
- Vergleich mechanische Unkrautbekämpfung Rollhacke vs. Striegel
- Düngungsversuch nach N-min
- Pflanzenschutzmittel und Massnahmen für sauberes Trinkwasser
(Umsetzung der parlamentarischen Initiative)

  • 29. Juni 2022
  • Jegenstorf BE

Weitere Informationen

Update Agrarpolitik

Die Agrarpolitik und ihre Programme werden aufgrund der Erfahrungen und Zielsetzungen des Bundes weiterentwickelt. Im Zentrum des diesjährigen Updates Agrarpolitik stehen die Umsetzung des Massnahmenpakets für sauberes Trinkwasser und eine nachhaltigere Landwirtschaft (Pa. Iv. 19.475) sowie Informationen zur zukünftigen Ausrichtung der Agrarpolitik.

  • 6. Juli 2022
  • Wülflingen- Winterthur ZH

Anmeldung und weitere Informationen

Biodiversitätsförderung im Ackerland ab 2023

Im Ackerbau gelten ab 2023 neue Anforderungen an die Biodiversitätsförderung. Der Schwerpunkt dieses AGRIDEA-Kurses liegt auf den beiden neuen Massnahmen «Mehrjährige Nützlingsstreifen» und «Getreide in weiter Reihe». Beide Massnahmen werden im Feld besichtigt und diskutiert.

  • 7. Juli 2022
  • Zollikofen BE 

Anmeldung

 

Schweizer Agrarpolitik Forum

(R)evolution in der Schweizer Agrarpolitik – Wohin geht die Reise?

Welche Agrarpolitik braucht es in Zukunft, um die ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderungen der Landwirtschaft ganzheitlich anzugehen? Wo kommen wir her, wo wollen wir hin? Reform oder Revolution? Ihre Ideen sind gefragt! Lassen Sie sich am Schweizer Agrarpolitik Forum 2022 von den geladenen Referentinnen und Referenten inspirieren, nehmen Sie an den Workshops teil und diskutieren Sie mit.

  • 1. - 2. September 2022
  • Zollikofen BE

Anmeldung und weitere Informationen

 

45. Agrarökonomie-Tagung Agroscope

  • 4. Oktober 2022
  • Tänikon, Ettenhausen

Weitere Informationen

Qualitätstagung swiss granum

  • 22. November 2022
  • Stadion Wankdorf, Bern

Informationen und Anmeldung

10. Nationale Ackerbautagung

Der Boden als funktionelle Einheit

Der Boden regelt viele natürliche Kreisläufe, filtriert Wasser, speichert Stoffe und wandelt diese zusammen mit den Bodenlebewesen um und ist deshalb ein entscheidender Treiber des Ökosystems. Der Boden als Lebensraum bietet auch unseren Kulturpflanzen den Nährboden für Ertragsreichtum und –stabilität. Angesichts dieser wichtigen Bodenfunktionen wächst das Bewusstsein für vorsorglichen Bodenschutz. Die Tagung beleuchtet konkrete Resultate der Forschung, Beratung und der Branchen, wie wir der Ressource Boden noch besser Sorge tragen können.

  • 12. Januar 2023
  • Kongresshaus Biel

Pflanzenschutztagung Feldbau

Pflanzenschutztagung Feldbau von Agroscope

  • 13. Januar 2023
  • Kongresshaus Biel